Logo

hoerspieltipps.net

Menschliches Versagen

Theater - ein Hörspiel von Lukas Holliger, SRF 2012


⏰ 40 Min.

🎬 Regie: Stephan Heilmann

🎼 Musik: Jonas Kocher

🎤 Mit: Michael Wittenborn, Vincent Leittersdorf, Katja Reinke, Susanne-Marie Wrage, Till Kretzschmar, Thomas Douglas

Eine Nacht in der Zürcher Flugsicherung. Innerhalb weniger Minuten mündet die Arbeit eines Fluglotsen in eins der schwersten Flugzeugunglücke Europas. Der Unfallbericht deckt eine tragische Verkettung von Ereignissen und Unachtsamkeiten auf. Die internationale Medienaufmerksamkeit und mehrere Prozesse lassen das Unglück zu einem Fallbeispiel von Vorurteilen, wirtschaftlichen Interessen und juristischen Winkelzügen werden. Das Hörspiel "Menschliches Versagen" lässt reale Vorkommnisse, Zitate aus Unfallberichten, Prozessakten und Schlagzeilen der Boulevardmedien mit fiktiven Szenen kollidieren.

Am 1. Juli 2012 jährt sich die Flugzeugkatastrophe von Überlingen zum zehnten Mal. "Menschliches Versagen" beruht auf Holligers gleichnamigen Auftragsstück, das 2009 am Theater Konstanz uraufgeführt wurde. Es konzentriert sich auf die letzten Sekunden vor dem Unglück und die Schicksale zweier Männer. Der verantwortliche Lotse und ein Hinterbliebener. Im Feuerschein der Kollision erweisen sich sämtliche Figuren mit einer Menschlichkeit beschlagen, die sich nur noch im Versagen äussert.


Lukas Holliger, 1971 in Basel geboren, Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Geschichte. 1999 – 2003 Mitbegründer und Co-Leiter der Dramatikerreihe "Antischublade" im raum33 Basel. 2000 – 2005 Kulturredaktor beim Schweizer Fernsehen. Seit 2006 Redaktor Hörspiel und Satire bei SRF. Verschiedene Inszenierungen seiner Theaterstücke in der Schweiz und in Deutschland. Hörspiele, u. v. a. "Letzte Worte eines Schweizers mit Kreuz" (2004), "Silberne Hochzeit" (2004), "Angst verboten" und "Clara fliegt zum Mars" (2007).

Jonas Kocher, 1977 in Nyon geboren, arbeitet als Komponist und Musiker in Biel. Ausbildung an der Hochschule der Künste Bern bei Teodoro Anzellotti (Akkordeon), Pierre Sublet (Musiktheater) und Georges Aperghis (Musiktheater). Auftritte als Akkordeonspieler und Elektroniker in zahlreichen Ensembles für improvisierte Musik. Initiator und Organisator von Swiss-Balcan Creative Music (2007/08).

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 14.04.2018

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!