Logo

hoerspieltipps.net

Metropolis

Unterhaltung - ein Hörspiel von Fritz Lang, BR 2000


⏰ 65 Min.

🎬 Regie: Bernhard Jugel

🎼 Musik: Laar, zeitblom

🎤 Mit: Erzähler. Peter Fricke
Freder: Jan Neumann
Maria: Jule Ronstädt
Joh Fredersen: Joachim Höppner
Fredersen's Mutter: Helga Roloff
Rotwang: Werner Haindl
Der Schmale: Jens Harzer
Josaphat: Heiko Raulin

Während in der lichtlosen Unterstadt die Arbeiter wie Sklaven hausen, lebt die Gesellschaft der Oberstadt in einer Welt des Luxus. Herr über Menschen und Maschinen ist Fredersen, das 'Hirn von Metropolis'. Seine Gegenspielerin ist Maria, 'die Heilige der Unterdrückten'. Freder, der blonde Sohn des Herrschers, verliebt sich in sie und folgt ihr in
die Katakomben. Sein Vater bittet den Magier Rotwang, eine 'falsche Maria' zu erschaffen, einen künstlichen Menschen, der Maria aufs Haar gleicht. Die Doppelgängerin wiegelt die Massen auf. Mit der Zerstörung der Maschinen droht der Untergang.


🔥 Hörspiel des Jahres 2001

Ursendung: 23.02.2001


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!