Logo

hoerspieltipps.net

Mister Arkadin

ein Hörspiel von Orson Welles, BR/WDR 1996


⏰ 58 Min.

🎬 Regie: Ulrich Gerhardt

🛠 Bearbeitung: Michael Farin, Hans Schmid

🎼 Musik: Klaus Buhlert

🎤 Mit: Guy van Stratten/ Guy / Erzähler: Siemen Rühaak
Mily: Anna Thalbach
Gregory Arkadin: Rolf Schult
Raina: Juliane Köhler
Van Strattens Mutter: Käte Jaenicke
Professor + Flohzirkusdirektor + Bracco: Andrzej Buszewicz
Trebitsch: Henryk Baranowski
Baronin Nagel: Maria Wachowiak
Oscar: Arthur Galiandin
Sophie: Tatjana Lukina
Jacob Zouk: Jan Güntner
italienischer Polizist 1: Diego Vanzi
italienischer Polizist 2: Mario Montemarano
Polizist: Josef Thalmaier
Francis: Timo Dierkes
Schneider: Daniel Kasztura
Mann/Mann: Detlef Kügow
Ober: Helmut Stange
Lautsprecherstimme: Covadonga Jimenez

Neapel, 50er Jahre, Höhepunkt des Kalten Kriegs. Bracco, ein mysteriöser Fremder, wird hinterrücks erstochen. Sterbend flüstert er zwei Namen: Gregory Arkadin und Sophie. Einziger Zuhörer: der Glücksritter Guy van Stratten und seine Freundin Mily. Sie versuchen, aus dem Namen Kapital zu schlagen und suchen den sagenhaften, reichen Mr. Arkadin auf, der in Spanien auf einem Schloss lebt. Guy verliebt sich in dessen sorgsam abgeschirmte Tochter Raina. Der Waffenhändler Arkadin behauptet, er leide an Amnesie. Guy wird von ihm beauftragt, seine Vergangenheit zu erforschen. Die Suche führt ihn durch ganz Westeuropa und nach Amerika, doch Arkadin ist ihm immer ein Stück voraus. Alle, die etwas über seine Vergangenheit wissen, werden - kaum dass Guy sie gefunden hat - von Arkadin umgebracht.
Eine wilde Mischung aus Kolportageroman und Shakespeare-Tragödie, griechischer Göttersage und Thriller, Märchen und politischer Parabel. Und eine Reflexion über die Wahrheit, die menschliche Stimme und die Stille des Todes.


Orson Welles (1915-85), Autor und Regisseur zahlreicher Filme und Hörspiele, u. v. a. "War of the Worlds" (1938), "Citizen Kane" (1941), "Der dritte Mann" (1949).


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!