Logo

hoerspieltipps.net

Morning

ein Hörspiel von Simon Stephens, SWR 2014


⏰ 55 Min.

🎬 Regie: Walter Adler

🛠 Bearbeitung: Manfred Hess; Übersetzung: Barbara Christ

🎤 Mit: Tom Schillling, Marie-Luise Schramm, Janine Stopper, Wolf-Niklas Schykowski, Francois Göske, Henrike von Kuick

v.l.n.r.: Tom Schilling, Marie-Luise Schramm, Walter Adler und Janina Stopper; Bild: SWR / Peter A. Schmidt
Cat und Stephanie leben recht gut erzogen, recht gut versorgt in einer gutbürgerlichen Kleinstadt und haben, wie es sich gehört, auch Sex mit ihren Boyfriends. Cat zieht aber bald weg, um zu studieren. Warum sollen die beiden jungen Frauen nicht noch eine Fantasie verwirklichen und ihren Freund Stephen zu einem Dreier verführen? Aber interessant wird es erst, wenn er dabei ermordet wird. Simon Stephens 2012 uraufgeführtes Theaterstück zeigt eine Jugend, die ihrer Verzweiflung mit einem drohenden Lächeln gegenübertritt und den freien Fall wie einen Rausch genießt.

Simon Stephens, geboren 1971 in Stockport/South Manchester, schreibt seit 1998 Theaterstücke. 2000 war er am Royal Court Theatre "resident dramatist" und Hausautor am Royal Exchange Theatre in Manchester. In den Kritikerumfragen von Theater heute wurde Simon Stephens 2006, 2007, 2008, 2011 und 2012 zum besten ausländischen Dramatiker des Jahres gewählt. Daneben schrieb er Hörspiele für die BBC und entwickelt zurzeit für Channel 4 eine TV-Serie.

Ursendung: 16.10.2014


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!