Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Spielplan

ein Hörspiel von Elke Heinemann, WDR 2008


⏰ 55 Min.

🎬 Regie: Martin Zylka

Technische Realisation: Werner Jäger, Benno Müller-vom Hofe, Sebastian Nohl

Christoph Maria Herbst; Bild: WDR / Sibylle Anneck
Vier paarungsbereite Hauptdarstellerinnen, die einen Glücksbringer suchen: Brigitte & Petra (20) und Emma & Marie-Claire (40) verlieben sich in den erfolgreichen Medienmenschen und Frauenhasser namens Bert. Er ist Heraus-geber des „Spielplans“, der überragenden Zeitschrift für Theater-, Film- und Fernsehkritik. Brigitte sucht in ihm den Mann ihrer Träume, Petra den Ernährer einer noch zu gründenden Familie, Marie-Claire wird durch ihn zur Mutter eines Sohns und Emma zur Mutter eines Klons. Je nach Alter und kultureller Prägung versuchen die Frauen auf unterschiedlichste Weise, ihren jeweiligen Lebens-plan zu realisieren – und scheitern. Dabei wird so mancher alte, hennarote Zopf abgeschnitten und der vielunterschätzte Penisknochenneid abgehandelt.

Elke Heinemanns preisgekrönte Satire auf Rollenklischees, Reproduktionsmythen und Massenmedien ist so boshaft wie komisch.


Elke Heinemann, geboren 1961 in Essen, hat an der Freien Universität Berlin promoviert (Literaturwissenschaften/Geschichte) und die Henri-Nannen-Schule für Journalismus absolviert. Sie wurde mehrfach mit Literaturpreisen ausge-zeichnet. Nach längeren Aufenthalten in Paris und London lebt sie heute in Berlin.

Ursendung: 22.07.2008

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 14.01.2018

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!