Logo

hoerspieltipps.net

Oma

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Peter Härtling, RB 1977


⏰ 49 Min.

🎬 Regie: Charlotte Niemann

🛠 Bearbeitung: Charlotte Niemann

🎤 Mit: Rolf Becker, Lina Carstens, Marcus von Bock, Horst Breiter, Christian Koch, Felicitas Wolff

Fünf Jahre alt ist Kalle, als er seine Eltern verliert. Erst kann er es gar nicht begreifen. Seine Oma nimmt ihn zu sich. Da merkt Kalle, dass alles ganz anders ist als früher mit Vater und Mutter. Oma ist prima, aber - alt! Und Oma denkt: Hoffentlich kann ich den Jungen richtig erziehen - in meinem Alter! Sie erzählt Kalle von "damals", als alles anders war. Sie machen zusammen eine Reise und haben viel Spaß miteinander. Kalle ist zehn, als Oma krank wird. Da zeigt sich, dass auch sie ihn braucht.

Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, verbrachte seine Kindheit im nahe gelegenen Hartmannsdorf, wo sein Vater eine Rechtsanwaltskanzlei unterhielt. 1941 zieht die Familie zunächst nach Olmütz/Mähren und flieht 1945 vor der russischen Armee zunächst nach Niederösterreich, dann weiter über Wien nach Nürtingen/Baden- Würtemberg. Sein Vater stirbt 1945 als russischer Kriegsgefangener. 1946 nimmt sich seine Mutter das Leben. 1951 verlässt Härtling das Gymnasium und beginnt ein Jahr später bei der Nürtinger Zeitung. 1953 erscheint sein erstes Buch, der Gedichtband (für Erwachsene) "poeme und songs". Er arbeitet als Redakteur für verschiedene Zeitungen, als Cheflektor und von 1968 bis Ende 1973 in der Geschäftsleitung für den S. Fischer Verlag, als Dozent an verschiedenen Hochschulen und als Radiomoderator beim Hessischen Rundfunk. Seit 1974 freier Schriftsteller, erhält er für seine Bücher und seine gesellschaftliche Arbeit viele Preise und Auszeichnungen, u. v. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 1976 für sein Buch "Oma" oder den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises 2001 für sein kinderliterarisches Gesamtwerk. "Härtling ist unzweifelhaft eine Schriftstellerpersönlichkeit, von der die deutschsprachige Kinderliteratur der letzten 30 Jahre maßgeblich geprägt wurde", so die Jury in ihrer Begründung. 2003 wird Peter Härtling für sein gesamtes literarisches Werk mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet und 2012 mit dem Kulturpreis Deutsche Sprache.

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 29.05.1977


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!