Logo

hoerspieltipps.net

Paul Temple (12) Paul Temple und der Fall Alex

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Francis Durbridge, WDR 1967 / der hörverlag 2005


⏰ 208 Min.

🎬 Regie: Otto Düben

Übersetzung: Marianne de Barde

Technische Realisation: Erhard Hafner, Harro Beuth

🎼 Musik: Hans Jönsson

🎤 Mit: Paul Klinger, Margot Leonard, Kurt Lieck, Herbert Stass, Alwin Michael Rueffer, Gerd Baltus, Marianne Kehlau, Sigrun Höhler, Ingrid Lammerding, Marlies Spohr, Gerhard Becker, Edwin Dorner, Curt Faber, Manfred Heidmann, Raoul Wolfgang Schnell, Hermann Pfeiffer, Klaus Wirbitzky, Ernst H. Hilbich, Peter Mosbacher, Edgar Hoppe, Lothar Ostermann, P. Walter Jacob, Heinz Freitag, Josef Meinertzhagen, Franz-Josef Steffens, Grete Wurm, Michael Thomas, Werner Rundshagen, Ruth Pera, Alfred Abel-Adermann, Heinrich Fendel, Rudolf Kleinfeld-Keller

Bei den Aufnahmen: Paul Klinger (2.v.l.) und Margot Leonard (4.v.r.); Bild: WDR/Walter Dick
Er galt als einer der erfolgreichsten Autoren von Kriminalthrillern für Funk und Fernsehen – wenn nicht gar als der erfolgreichste. Francis Durbridges Geschichten von Paul Temple wurden als Hörspiele, Zeitungsromane, Magazingeschichten, Filme und Fernsehserien realisiert. Jahrelang grassierte ein regelrechtes Paul-Temple-Fieber, weit über die Grenzen Englands hinaus. Auch in „Paul Temple und der Fall Alex“ muss der Meisterdetektiv mit seiner Frau Steve, die ihm wie immer bei der Aufklärung seiner mysteriösen Mordfälle assistiert, gefährliche Stunden überstehen, ehe er nach einer Reihe verwegener Aktionen den skrupellosen Drahtzieher entlarvt.

Francis Durbridge (1912–98), britischer Schriftsteller, Theaterstücke, Hörspiele, Drehbücher. Durchbruch 1938 mit der Figur des fiktiven Krimiautors und Hobbydetektivs Paul Temple, aus dessen Fällen umfangreiche englische und deutsche Hörspielreihen entstanden.

📚 andere Folgen von Paul Temple

Ursendung: 05.04.1968

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 18.03.2005


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!