Logo

hoerspieltipps.net

Sandsack

ein Hörspiel von Steffen Thiemann, mdr 2014


⏰ 42 Min.

🎬 Regie: Thomas Wolfertz

Jutta Hoffmann und Thomas Thieme; Bild: MDR/Matthias Seymer
Als er nach Hause kommt, hängt der Sandsack von der Decke herab. Verdutzt entdeckt er die Boxhandschuhe auf dem Sofa, und wenig später vernimmt er ein wohlvertrautes Trällern im Bad. Schon steht sein Vater vor ihm. Ein unangekündigter Besuch? O nein. Vater und Mutter können nicht mehr mit ansehen, dass ihr inzwischen auf die Fünfzig zugehender Sohn aus seinem Leben nichts machen will und sich stattdessen mit Gelegenheitsjobs durchschlägt. Folglich haben sie beschlossen, so lange bei ihm einzuziehen, bis sie den ehrgeizlosen Traumtänzer auf Vordermann gebracht haben. Natürlich wird es ein wenig eng in den zwei Zimmern, zumal auch Laura, die sonst bei der Mutter lebende Tochter, hier Quartier finden muss, damit sie nicht auf die gleiche schiefe Bahn gerät wie ihr Vater. Und kann man es der Neunzehnjährigen verübeln, wenn sie ihren Freund mitbringt?

Steffen Thiemann, Jahrgang 1966, lebt in Berlin. Er schreibt Hörspiele,Kurzprosa, Lyrik, Opernbearbeitungen, Libretti, Manifeste undKurznachrichten. Hörspiele, u. v. a. "Nichtschwimmercafe", NDR 2001,"Erntelied", RBB/NDR 2009, "Hochstand", MDR 2012, "Die Anatomie derEinzelzelle", RBB 2013, und "Der Sandmann im Ohr", NDR 2013.

🔥 Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 16.02.2014


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!