Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tempo

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Beate Andres, WDR 2008


Was treibt einen Menschen dazu, sich in einen Rennwagen zu setzen und sein Leben zu riskieren, um als Erster über eine Ziellinie zu rasen? Wie erlebt ein Rennfahrer Zeit auf der Piste, wie erfährt er Geschwindigkeit?
Angelehnt an die Biografie des Rennfahrers Rudolph Caracciola, einem der großen Piloten des 20. Jahrhunderts, entwirft das Stück 'Tempo' ein akustisches Bild von Beschleunigung und Stillstand, von der Jagd nach der Ausdehnung des Jetzt im Sound der Motoren und von der Flucht vor dem Augenblick der historischen Realität.

Das Hörspiel wurde gefördert mit einem Stipendium der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen.

Beate Andres, geboren 1965, Studium der Sinologie und Theaterregie, seit 1998 freie Hörspielregisseurin und -autorin. 2005 wurde sie mit dem Prix Marulic ausgezeichnet. Für den WDR produzierte sie zuletzt 'Der Aufstand in den Sinnscheißebergwerken' und 'Die Mondgöttin'.


hoerspielTIPPs.net:
«Tja, was will uns die Produzentin des Stückes hier vermitteln. Die Biografie Caracciolas? Eine sprachliche Umsetzung eines Rennfahrerlebens? Wortkunst? Irgendwie ist da von allem ein bisschen, aber nichts wirklich richtig. Um das Leben des Protagonisten zu würdigen, ist die Darstellungsform zu experimentell und lenkt vom Thema zu sehr ab.
Als Wortkunst lasse ich mir es noch gefallen, aber auch hier gilt wie so oft, dass es mehr als nur eine gute Idee braucht, eine Spielzeit einer Radiostunden angemesen zu füllen.

Hier nervt irgendwann die sprechenden Autos, Landschaften und Strecken nur noch und so wird das originelle Klangerlebnis auf die Dauer eher zum Langweiler, bei dem man gerade noch mit dem Interesse an der realten Geschichte im Hintergrund gegensteuern kann.

Wer sich diese besondere Biografie geben möchte, der sollte sich auf ein ungewohntes Hörereignis gefasst machen und vor allem nichts Übliches erwarten.»


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!