Logo

hoerspieltipps.net

Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Gebr. Grimm, Rundfunk der DDR 1986


⏰ 50 Min.

🎬 Regie: Norbert Speer

🛠 Bearbeitung: Helmut H. Schulz

🎤 Mit: Harald Warmbrunn, Jens-Uwe Bogadtke, Corinna Harfouch, Günter Junghans, Klaus Manchen, Dietrich Körner, Gisa Stoll, Kurt Radeke

Welcher Vater macht sich keine Sorgen, wenn er einen Dumm-Hans in der Familie hat?! Da will der Herr Sohn als erwachsen gelten und kann sich nicht einmal ordentlich fürchten. So wird der missratene Knabe in die Welt geschickt. Soll er dort das Fürchten lernen! Umsonst. Geister- und Gespensterspuk können ihm nichts anhaben, und so wird er schließlich sogar König und gewinnt die Prinzessin zur Frau. Vielleicht weiß sie ein Mittelchen, ihn zu heilen?


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!