Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Zug

ein Hörspiel von Martin Heindel, WDR 2015


⏰ 85 Min.

🎬 Regie: Martin Heindel

🎤 Mit: Lin: Marleen Lohse
Tycho: Jonas Baeck
Cris: Clemens Schick
Lou: Jule Böwe
Karina: Julia Riedler
Sammler: Jens Wawrczeck
Consuela: Eva Maria Arteaga
Sean: Charles Ripley
Anders: Rasmus Dahlstedt
Jottpee: Jan-Philipp Hochstetter

Marleen Lohse und Clemens Schick; Bild: WDR/Sibylle Anneck
Ein Zug geistert durch Europas Backpacker-Szene. Es heißt, an Bord sei eine nie endende Party. Es heißt, der Zug bringt einen ans Ziel, und niemand sei je von dort zurückgekommen. Alles nur Legende und Mythos? Der Zug entzieht dem Stromnetz nachweisbar Energie, aber keiner kann ihn finden. Jeder kennt nur jemanden, der jemanden kennt, der den Zug gesehen haben will. Doch dann treffen Tycho und Lin die verwirrte Lou, die behauptet, selbst in dem mysteriösen Zug gewesen zu sein. Und sie will zurück. Mit Tycho und Lin. Warum nicht? Einen Versuch ist es wert.

Martin Heindel, Jahrgang 1976, studierte Dramaturgie und lebt als Hörspielautor und -regisseur in München.

🔥 Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 19.02.2015

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 21.03.2019

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!