Logo

hoerspieltipps.net

Künstler

ein Hörspiel von Tankred Dorst und Ursula Ehler, DLR / RB 2007


⏰ 82 Min.

🎼 Musik: Wolfgang Florey

🎤 Mit: Ingo Hülsmann, Martina Gedeck, Maximilian von Pufendorf, Bernhard Schütz, Traugott Buhre, u. v. a.

Um 1889 bildet sich in Worpswede eine Künstlergemeinschaft, die nach neuen Lebens- und Arbeitsformen strebt. Neben Heinrich Vogeler wohnen dort, u. v. a. Paula Modersohn-Becker, Otto Modersohn, Fritz Mackensen, Fritz Overbeck und Hans am Ende.
Doch das Leben in der Gruppe ist nicht frei von Konflikten. Vogeler meint, seinen Traum von einer sozialen und gerechteren Welt nur in der UdSSR verwirklichen zu können. Seine Arbeiten fügen sich nicht mehr in den von der Gruppe vorgegebenen Kontext. Er bricht mit den Freunden, wird aber in seiner Wahlheimat mit neuen, "parteilichen" Interessen konfrontiert.


Tankred Dorst, geb. 1925 in Oberlind (Thüringen), gest. 2017. Dramaturg, Schriftsteller, Regisseur, Drehbuchautor. Auszeichnung, u. v. a. Georg-Büchner-Preis (1990).

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 22.02.2015

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!