Logo

hoerspieltipps.net

Überleben eines Handlungsreisenden

ein Hörspiel von Philipp Hauß, WDR 2015


⏰ 52 Min.

🎬 Regie: Philipp Hauß

🎤 Mit: Happy: Maximilian Brauer
NLP-Trainer: Thomas Dannemann
Biff: Alexander Khuon
Berufsberater: Arnd Klawitter
Shiatsu-Coach: Dietrich Kuhlbrodt
Schuldenberater: Henning NassBen
Linda: Jenny SchilyQuantenheilerin

Philipp Hauß; Bild: WDR/Georg Soulek
„Aber wie find ich das heraus? Also ich meine ... wer ich bin, um dann zu wissen, wo mein Platz ist?“ Biff, der Sohn des Handlungsreisenden Willy Loman, jagt von Berater zu Berater, um der Abwärtsspirale des Loman-Lebens zu entfliehen. Willy Loman, dem Held aus Arthur Millers „Tod eines Handlungsreisenden“, ist seit 1949 nicht zu helfen.

Der fiktive Biff hat mehr als 15 „echte“ professionelle Trainer besucht, vom Shiatsu-Therapeuten und der Familienaufstellerin, über den NLP-Experten bis zum Unternehmensberater. Ob er mit Expertenhilfe der Misere eines Loman-Lebens entkommt, bleibt abzuwarten. Der ungebrochene Boom, den die Coachingbranche seit 35 Jahren erlebt, spricht auf jeden Fall dafür, dass man auf die selbstreferentielle Übung nicht mehr verzichten möchte: „Ich bin Jobcoach, aber im Endeffekt kann ich auch im Privaten. Coachen kann man alles.“


Ursendung: 21.03.2015

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 23.03.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!