Logo

hoerspieltipps.net

März, Berlin

ein Hörspiel von Irina Liebmann, RIAS / NDR 1990


⏰ 39 Min.

🎬 Regie: Jörg Jannings

🎼 Musik: Klaus Buhlert

🎤 Mit: Sie: Jutta Wachowiak
Liebmann: Irina Liebmann
mehrere Arbeiter: Mex Schlüpfer
Manne: Dietrich Lehmann
Penner ohne Hund: Dieter Kursawe
Sänger: Max Raabe
Kind: Kuba Gebel

Die Autorin Irina Liebmann führte im März 1990 Tagebuch. Von allem, was sie aufschrieb, blieben im Hörspiel drei Tage - zwei im Osten, einer im Westen von Berlin. Deren empfindlichste Momente, transparent gemacht in Text und Musik, Sprache und Gesang. In der Produktion, erzählt Irina Liebmann, wurde alles "so lange zusammengeschoben, bis wir das Gefühl hatten, jetzt sind wir wirklich in der Gegenwart angekommen, in der eigenen Zeit - hier."


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!