Logo

hoerspieltipps.net

Flo und der Zahnvampir

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Lena Hach, mdr 2015


⏰ 46 Min.

🎬 Regie: Christoph Dietrich

🎼 Musik: Ralf Hoyer

🎤 Mit: Nicoline Schubert, Fabian Gerhardt, Caspar Langer, Oskar Gabriel, Eva Meckbach

Florian ist 8 und sein Milchzahn wackelt gewaltig. Je eher das Ding rausfällt, umso besser, sagt er sich und will am liebsten selbst etwas nachhelfen. Zusammen mit seinem großen Bruder Anton bindet er einen Faden um den Zahn, das andere Ende machen sie an der Zimmertür fest und dann - verlieren beide den Mut. Egal. Denn eines Abends passiert von ganz allein, was passieren muss: Beim Abendbrot fällt Flos Zahn plötzlich auf den Teller. Endlich kann er ihn nachts unter das Kopfkissen legen, damit die Zahnfee kommt. Sie holt den Zahn und legt ihm dafür was Süßes unters Kissen. So zumindest der Plan. Doch in dieser Nacht kommt nicht die Zahnfee angeschlichen, sondern Valentina, genau genommen: Valentina-Viola von Valenzia, das Vampirmädchen. Sie ist auch auf der Suche nach Zähnen, möglichst scharfe Eckzähne sollten es sein. Denn nur wer die hat, darf zum Ball der Vampire.

Lena Hach, geboren 1982 in Hessen, besuchte die Clownsschule in Mainz, anschließend studierte sie Anglistik und Germanistik in Frankfurt/Main und Berlin. Sie schreibt Geschichten und Stücke für das Kindertheater, so etw "Nora Drachenbezwingerin" und "Tessa und die Sockenrollerei". Beim MDR entstanden bislang ihre Hörspiele "Jakob mit dem grünen Ohr" (2010) und "Die Geschichte vom Ungeheuer" (2012)

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 31.05.2015


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!