Logo

hoerspieltipps.net

Radiotatort (90) Seltene Erden

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Wolfgang Zander, rbb 2015


⏰ 54 Min.

🎬 Regie: Nikolai von Koslowski

🎼 Musik: Ralf Haarmann

🎤 Mit: Alexander Khuon, Steffen Scheumann, rainer Strecker, Steffi Kühnert, Lena Stolze, Katharina Zapatka, Vincent Redetzki, Sylverster Groth, Winfried Hochholdinger, Udo Schenk, Katrin Haehne, Bettina Kurth

Dr. Anne Kling, seit Jahren für „Ärzte ohne Grenzen“ im Ost-Kongo engagiert, stürzt aus dem 12. Stock ihres Berliner Wohnhauses. Tatsächlich spricht einiges für Selbstmord, denn Anne Kling war seelisch ausgebrannt. Das Leid, mit dem sie in dem Bürgerkriegsland konfrontiert war, überstieg das Maß des für sie Ertragbaren. Doch die Untersuchung der Toten ergibt, dass sie ein starkes Betäubungsmittel genommen hatte. Unmöglich, dass sie noch über die Balkonbrüstung geklettert war. Also doch Mord? Die Kommissare Polanski und Lehmann tauchen ein in einen Sumpf aus Bestechung, Korruption und schmutzigen Geschäften mit seltenen Erden, wie Coltan - unerlässlich für die Mobilfunk-Industrie.

Wolfgang Zander, geboren 1956, studierte für einige Semester Wasserbau an der TU Dresden und war danach als Krankenpfleger in Magdeburg, als Museumsmitarbeiter am Klopstockmuseum in Quedlinburg und als Straßenbahnfahrer und Buchverkäufer in Berlin tätig. Er studierte Politikwissenschaft (Diplom), Theaterwissenschaft und zuletzt Literatur am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Seine Hörspiele wurden in der ARD, u. v. a. vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) produziert (z. B. Radiotatort). Zusammen mit Christian Hussel und Steffen Birnbaum gründete er 1992 das "Autorensyndikat Leipzig", das mit Literatur-Performances auftritt. Seit 1992 arbeitet er als freiberuflicher Autor und lebt in Potsdam.

📚 andere Folgen von Radiotatort

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 08.07.2015

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 08.07.2015

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!