Logo

hoerspieltipps.net

Mahlzeiten und Mondphasen oder Ben glaubt nicht ans Pendeln

ein Hörspiel von Marie-Luise Goerke, SWR 2015


⏰ 31 Min.

🎬 Regie: Karin Hutzler

🎤 Mit: Marie-Luise Goerke

Rituale sind wichtig, das weiß man. Auf Hochzeiten, Beerdigungen, Taufen kann man sich verlassen. Aber auch konsequente Ritualvermeidungen, aus ideologischen oder sonstigen Gründen, schaffen Sicherheit und können zum Kult werden. Nur dass es in letzter Zeit so viele verschiedene rituelle Verbindlichkeiten gibt, dass man sich gar nicht mehr auskennt! Eine harmlose Essenseinladung, leichtfertig gegenüber Freunden ausgesprochen, und plötzlich sieht man sich mit obskuren Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Mondphasen oder Essenszeiten konfrontiert, die berücksichtigt werden müssen. Ben sieht das pragmatisch: Wenn’s hilft, was soll’s. Aber er selbst glaubt als Naturwissenschaftler natürlich weder an Gott noch ans Pendeln. Was vielleicht ein Fehler ist.

Marie-Luise Goerke, geboren 1964 in Berlin, lebt dort als Autorin und Hörspielmacherin. Zusammen mit Matthias Pusch bildet sie das Radiokunstduo "Serotonin". Von ihr stammen zahlreiche Original-Hörspiele, künstlerische Features, Performances im Stadtraum, Hörbücher sowie Klang-und Rauminstallationen.

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 27.06.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!