Logo

hoerspieltipps.net

Leonardo und die Kunst zu fliegen, auch wenn man kein Überflieger ist

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Susanne Friedmann, rbb 2015


⏰ ca. 54 Min.

🎬 Regie: Robert Schoen

🎤 Mit: Rutnerv, Christian Körner, Mogens von Gadow, Santiago Ziesmer, Arne Kapfer, Melina Molkenthin, u. v. a.

Wie bitte? Leo kann es nicht fassen: Der berühmte Künstler Leonardo da Vinci, das größte Genie aller Zeiten, war als Kind in der Schule genauso zappelig und schlecht wie er?! Tatsächlich. Auch bei Leonardo war an den Übertritt in eine höhere Schule nicht zu denken, sein Vater war ganz schön sauer – vor 550 Jahren! Als Leo zusammen mit anderen Schülern und Lehrerin Frau Himmelsbach im Museum vor den Zeichnungen und riesigen Flugapparaten steht, die Leonardo da Vinci entworfen hat, öffnet sich plötzlich auch die akustische Welt des Jahres 1463. So erleben die Kinder von heute, wie es damals zuging, als Leonardo da Vinci elf Jahre alt war und ein Schulversager. Fliegen will er lernen – fliegen wie ein Vogel ...

Ursendung: 24.12.2015


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!