Logo

hoerspieltipps.net

Metamorphosen - Das Buch der Verwandlungen

ein Hörspiel von Karlheinz Koinegg nach Ovid, WDR 2015 / der hörverlag 2016


⏰ 220 Min.

🎬 Regie: Claudia Johanna Leist

🛠 Bearbeitung: Karlheinz Koinegg

🎼 Musik: Henrik Albrecht

🎤 Mit: Henning Nöhren, Kathleen Morgeneyer, Sigrid Burkholder, Therese Dürrenberger, Glenn Goltz, Thomas Anzenhofer, Yvon Jansen, Cathleen Gawlich, Reinhart Firchow, Rainer Homann, Johanna Gastorf

2000 Jahre ist es alt, das "Buch der Verwandlungen", genannt "Metamorphosen", geschrieben von dem römischen Dichter Ovid. Und obwohl das alte Rom schon längst zu Staub zerfallen ist, sind diese Geschichten noch immer spannend wie am ersten Tag! In der lebendigen Hörspielfassung von Karlheinz Koinegg erhält der dumme König Midas die Gabe, alles in Gold zu verwandeln, was er berührt. Außerdem lernt Theseus die Geheimnisse eines Labyrinths kennen, Dädalus und Ikarus beweisen ihre erfinderische Genialität, Perseus begegnet am Rande der Welt der gefährlichen Medusa und der Dichter Orpheus wagt sich in die Unterwelt, um seine Frau zu retten.

Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 20.06.2016


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!