Logo

hoerspieltipps.net

Maleschen mit den Düwel

Mundarthörspiel - ein Hörspiel von Rudolf Kollhoff, RB / NDR 2001


⏰ ca. 50 Min.

🎬 Regie: Jochen Schütt

🎤 Mit: Hans: Heino Stichweh
Elfi: – Edda Loges
Düwel: – Peter-Heinrich Brix
Mutter: –Ruth Bunkenburg
Frl. Deuking: Sabine Junge
Pastor: Klaus Nowicki
Heiner: – Rolf B. Wessels

Hans ist arbeitsscheu und verschuldet - wer zum Teufel kann ihm da wohl helfen? Sie haben es erraten. Bei einem nächtlichen Treffen auf dem Friedhof erweist sich Satan als etwas kleinkarierter aber korrekter Beamtentyp, der Hans für seine Seele einen ordentlichen Gegenwert liefert. Nun ist Hans aber ein teuflisches Schlitzohr, und versucht stante pede aus dem Vertrag wieder heraus zu kommen. Ein Glück, dass er das Kleingedruckte genau gelesen hat!

Rudolf Kollhoff (1957 in Wolgast geboren) war unter anderem Berufsschullehrer, bis er sich nach einem Fernkurs "Kreatives Schreiben" als Schriftsteller in die Freiberuflichkeit wagte. Inzwischen hat er Hunderte von Texten verfasst, darunter auch Heftromane. Inzwischen hat er schon vier Hörspiele für Radio Bremen geschrieben - denen noch viele weitere folgen sollen. Er lebt auf Usedom.

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 15.02.2016

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!