Logo

hoerspieltipps.net

Radiotatort (101) Alt ist kalt

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Dirk Schmidt, WDR 2016


⏰ 53 Min.

🎬 Regie: Claudia Johanna Leist

🎼 Musik: Rainer Quade

🎤 Mit: Uwe Ochsenknecht, Hans Peter Hallwachs, Sönke Möhring, Matthias Leja, u. v. a.

v.l.n.r. Latotzke (Sönke Möhring), Scholz (Uwe Ochsenknecht), Vorderbäumen (Hans Peter Hallwachs) und Lenz (Matthias Leja); Bild: WDR/Sibylle Anneck
In einem Pflegeheim auf dem Gelände des alten Kurbades in Hamm soll es nicht mit rechten Dingen zugehen. Felix Lenz hat die Gerüchte vom Arzt seines Vertrauens mitgebracht. Im Team der "Task Force Hamm" reift die Idee, der Sache ganz klassisch auf den Grund zu gehen: Sie wollen einen V-Mann einschleusen. Über die richtige Taktik wird lange gestritten. Vor allem Vorderbäumen ist nicht glücklich mit der V-Mann-Idee. Oder sollte man sagen: "V-Opa-Idee"? Denn aufgrund fortgeschrittenen Alters und kriminalistischer Erfahrung ist der Chef Vorderbäumen für diese Rolle nahezu prädestiniert.

Dirk Schmidt, geboren 1964 in Essen, studierte nach dem Abitur Geschichte, Germanistik und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Ruhr-Universität-Bochum. Bereits während des Studiums begann begann er, für den Rundfunk zu schreiben. 1993 produzierte der WDR sein erstes Kriminalhörspiel „Watson und das Rätsel der Schweinepfote“, dem weitere Hörspiele folgten. 2003 erschien sein Roman „Letzte Nacht in Queens“ (Rowohlt). Seit 2011 schreibt Dirk Schmidt für den ARD Radio-Tatort.

🔥 Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde

📚 andere Folgen von Radiotatort

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 06.07.2016

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 06.07.2016

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!