Logo

hoerspieltipps.net

Adolf Hitler: Mein Kampf Band 1 & 2

ein Hörspiel von Rimini Protokoll, WDR 2016


⏰ 54 Min.

🎬 Regie: Helgard Haug, Daniel Wetzel

🎼 Musik: Volkan Türeli

🎤 Mit: Sibylla Flügge, Anna Gilsbach, Alon Kraus, Matthias Hageböck, Christian Spremberg, Volkan Türeli

Spurensuche in und um Adolf Hitlers Hetzschrift: Kann man jenseits der Stammtische ergründen, worauf der Mythos von „Mein Kampf“ beruht?
„Mein Kampf“ von Adolf Hitler wurde 1925/26 erstmals veröffentlicht und bis Kriegsende in einer Millionenauflage vertrieben. Seit Jahrzehnten haftet der Propagandaschrift die Aura des „verbotenen Buches“ an. Dadurch übt sie bis heute einen gewissen Reiz aus. Ende 2015 sind die vom Freistaat Bayern verwalteten Urheberrechte ausgelaufen. Die Debatte, ob und in welcher Form das Buch neu veröffentlicht werden darf, schlägt Wellen – obwohl es antiquarisch erhältlich und im Internet verfügbar ist, es zudem in vielen Ländern einen stabilen Absatzmarkt hat. Was steht im Buch überhaupt geschrieben? Geht Gefahr davon aus? Was wird durch das symbolische Verbot verhindert? In ihrer neuen Produktion suchen die Theater- und Hörspielmacher Helgard Haug und Daniel Wetzel nach Antworten auf diese Fragen: In universitären Giftschränken, auf heimischen Dachböden oder ausländischen Flohmärkten haben sie die Spur eines Buches aufgenommen, das seine geschichtspolitische Brisanz bis heute nicht verloren hat.


Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 03.07.2016

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 03.07.2016

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!