Logo

hoerspieltipps.net

Im Wald und auf der Heide

ein Feature von Kai-Uwe Kohlschmidt, EIG 2015


⏰ 26 Min.

🎬 Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt

🎼 Musik: Kai-Uwe Kohlschmidt

🎤 Mit: Arta Adler, Momo Kohlschmidt, Kai Börner, Wolfgang Wagner, Katharina Groth, Frederik Schmid, Kai-Uwe Kohlschmidt, u. v. a.

Weit ab vom großen Schuß der Welt, in der Niederlausitz, liegt ein Dorf, welches wie kein zweites von der Geschichte der letzten 1OO Jahre heimgesucht wurde. Jamlitz. Die Schönheit der Landschaft sollte dem Dorf zum Glück wie auch zum Verhängnis werden. Gegen 19OO entdeckten Künstler die malerische Umgebung und ließen sich hier nieder. Viele namhafte Personen besuchten bald den Ort. In den 194Oer Jahren begann die SS, in der Umgebung den Truppenübungs-platz Kurmark zu errichten. Eigens dazu baute sie mitten ins Dorf ein Konzentrationslager. Nach dem Krieg funktionierte die sowjetische Besatzungsmacht die Baracken zum Speziallager Nr. 6 um. Die nächsten 40 Jahre lag Jamlitz im Zentrum des größten sowjetischen Militärgeländes der DDR. Im Bahnhof, wo so viele dieser Geschichten ihren Anfang haben, ist heute eine Bildungsstätte für Straßenkinder. Das Hörspiel unternimmt eine radiophonische Reise durch all diese dramatischen, wie auch epischen Geschichten. Über vierzig Zeitzeugen kommen zu Wort. Dorfbewohner, Überlebende des KZs und des Spezial-lagers, Straßen- und Künstlerkinder erzählen die wechselhafte und schicksalschwere Geschichte des kleinen Ortes.

Kai-Uwe Kohlschmidt, 1968 in Leipzig geboren. Er ist Sänger der Band „Sandow“ und arbeitet als Komponist, Regisseur und Autor für Film und Hörspiel. Er schrieb die Musik zu preisgekrönten Arbeiten in Kino und Radio. Seit 2004 zahlreiche Expeditionen, die zum Ausgangspunkt verschiedener Hörspiele wurden.

Ursendung: 18.11.2016


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!