Logo

hoerspieltipps.net

Schwanengesänge

Studioversion - ein Hörspiel von Fabrice Melqziot, SR 2017


⏰ ca. 59 Min.

🎬 Regie: Anouschka Trocker

Übersetzung: Frank Weigand

Opernsängerin Anna Solari gastierte an den großen Häusern, Schallplatten dokumentieren ihre Gesangskunst. Jetzt, mit 70 und lädierten Stimmbändern, verläuft Annas Leben ohne größere An- oder Aufregungen - abgesehen von den täglichen Anrufen ihres Ex-Mannes. Doch das ändert sich, als der junge Bogdan Annas Wohnzimmer neu streichen soll. Denn was sie bei dem Auftrag nicht ahnt: Aus Bogdan und Anna wird ein Liebespaar.

Eine unmögliche Liebe? Fabrice Melquiot lässt sie glaubwürdig, anrührend und humorvoll lebendig werden.


Fabrice Melquiot, geboren 1972 in Savoyen, Schauspieler und Autor von Theaterstücken/ Hörspielen für Kinder/Erwachsene. Melquiot leitet das Theater "Am Stram Gram" in Genf. Diverse Auszeichnungen, 2003, u. v. a. Preis der französischen Autorengesellschaft SACD für das beste Hörspiel. 2008 Theaterpreis der Académie Française für sein Gesamtwerk, das bislang rund 50 Stücke für Kinder und Erwachsene umfasst. 2004 produzierte SR2 KulturRadio das Hörspiel "Der Gesichtswäscher", 2015 "Als ich Charles war" (zusammen mit Deutschlandradio Kultur), das zuvor beim Primeurs-Festival gezeigt wurde. Wie auch "Schwanengesänge" wurden diese Stücke im Auftrag des SR übersetzt.

Ursendung: 01.01.2017


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!