Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lämmer und Wölfe

ein Hörspiel von Marianne Zückler, WDR 2008


Gabriela Maria Schmeide, Sebastian Blomberg; Bild WDR / Sibylle Anneck
Franca liebt Stefan und Mike. Franca , Cellistin, und Stefan, ein erfolgreicher Architekt, leben mit ihrer Tochter im nach außen hin erfüllten Familienalltag. Sie sind ohne Trauschein zusammen, nach der Prämisse „Die Liebe ist frei“.
Mike liebt Sabine und Franca. Mike, Cellist, und Sabine sind mit ihren beiden Kindern gerade in ihr neues Haus eingezogen, finanziell etwas klamm, aber glücklich. Mike und Franca spielen im gleichen Orchester und lieben sich heimlich. Vier Menschen. Drei Paare. Zwei Doppelleben: Fiktion 2008. Pjtro liebt Gregor. Ein Mann, ein Doppelleben. Originalton-Interview 2007. Handlungsort: Polen in den 70erund 80er-Jahren. Pjtro hat eine Ehefrau und zwei Kinder und lebt ein paralleles Leben als Homosexueller. Schonungslos spricht er im Rückblick über sein jahrzehntelanges Doppelleben, das sich vor den Augen aller im Anschein von Normalität vollzieht. Ein vermeintlich glückliches Leben im Kosmos der Kleinfamilie. Sein oder Schein? Was geschieht mit uns, wenn die Liebe uns ins Geheimnis und in die Dunkelheit drängt? Und welche Liebe siegt?


Vorstellung im OhrCast

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 02.01.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!