Logo

hoerspieltipps.net

Der Schatz des kleinen Königs

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Erwin Grosche, WDR 2005


⏰ ca. 55 Min.

🎬 Regie: Thomas Werner

🎼 Musik: Toto Blanke

🎤 Mit: Erwin Grosche, Lena-Marie Anzenhofer, Matthias Haase, Brigitte Wanninger

Kaum ist Pauline eingeschlafen, träumt sie, dass ihr kleiner Bruder Peter in einem golden schimmernden Auto an ihr vorbeifährt. Das Auto wird von einem Pinguin gesteuert und Peter sieht aus wie ein kleiner König. Dabei kann er doch nicht mal "Miau" und "Uhu" sagen, so klein ist er noch. Pauline wacht schnell auf, und wer liegt nicht mehr in seinem Bettchen? Peter! Pauline muss ihn wieder finden. Und dabei helfen ihr Pschiboli Pschibuli und Herr Neua von der Traumstörstelle. Das ist auch nötig, denn inzwischen sind die Gauner Hatschi Pfeffer und Udu Hupe hinter Peter her. Ihnen geht es um einen Schatz, den Schatz des kleinen Königs.

Erwin Grosche wurde 1955 geboren. Er lebt heute als Kabarettist, Schauspieler und Autor in Paderborn. Neben seinen Kleinkunst- und Theaterproduktionen haben ihn vor allem seine Tonträger für Kinder bekannt gemacht. Seit einiger Zeit schreibt er auch Bücher für Kinder und Jugendliche, außerdem arbeitet er für Rundfunk und Fernsehen. Mit seinem Buch "Der Schlafbewacher" kam er 2001 auf die Ehrenliste zum Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur.

Ursendung: 28.08.2005


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!