Logo

hoerspieltipps.net

Mad Mex

ein Hörspiel von Stephan Roiss, EIG 2014 / 2015


⏰ 31 Min.

🎬 Regie: Stephan Roiss

🎼 Musik: Manuel Mitterhuber, Christoph Stadler, Stephan Roiss

🎤 Mit: Stephan Roiss

""So weiß wie hier waren wir noch nirgends." Stephan Roiss nimmt seine Hörer mit auf eine episodenhafte Reise durch Mexiko. Das Land, durch die Augen eines Österreichers gesehen, bleibt spannend und fremd, eine wilde Knallerei erweist sich als Feuerwerk am Valentinstag, im Hof der Schamanin sitzt ein schwarzer Hahn, was ist Aberglaube, was Erfahrung, Bustouren führen auf Serpentinenstraßen durch grauen Urwald und bizarre Felsformationen, der Kampf gegen die Drogen ist ein Krieg und in der Pyramide könnte auch ein Priester auf den großen Hirschgeist warten.
"Wir begreifen Fremdes nie außerhalb des Kontextes der Kultur, die uns geprägt hat. Wenn wir uns in der Fremde bewegen, bricht der Eindruck des Neuen am Vorwissen und an der Haltung des Reisenden, die er unweigerlich mit im Gepäck hat. Das Hörstück Mad Mex ist in diesem Erlebnisraum einer Reise ins bekannte-unbekannte Mexiko angesiedelt. Der Hörer wird Teil des 'Wir', das sich in Beobachtung und Wahrnehmung dem fremden Land, seinen Menschen, seinem Klima, seiner Kultur und Natur annähert. Das Stück spielt dabei mit Klischees, harter Realität und vor allem sensibler Beobachtung in der Fremde." (Aus der Begründung der Jury für die Auszeichnung als "Bestes Klangbild" beim 13. Internationalen Hörspielwettbewerb des Leipziger Hörspielsommers 2015)"


Stephan Roiss, geboren 1983 in Linz (Österreich). Arbeitsgebiete: Prosa, Theaterstücke, Hörspiele,Graphic Novels und Alyrik. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen – ist zudem als Vokalist in mehreren musikalischen Projekten aktiv – an den Schnittstellen von Improvisation, Free Jazz, Noiserock und Performancekunst.


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!