Logo

hoerspieltipps.net

Een nette lütte Stadt in Norddütschland

ein Hörspiel von Frank Grupe, RB / NDR 1988


⏰ 46 Min.

🎬 Regie: Hans Helge Ott

🎤 Mit: Peter Kaempfe, Meike Meiners, Gerlach Fiedler, Heino Stichweh, u. v. a.

Der weltberühmte Detektiv Philipp Marlowe langweilt sich zu Tode, seit er nicht mehr lebt. Da ist er froh, als er eines Tages den Auftrag erhält, auf die Erde zurückzukehren, um dort einen verwirrenden Fall aufzuklären. Schauplatz ist eine nette kleine Stadt namens Brekdorf in Schleswig-Holstein, und irgendwas hat eine Firma namens "Nukeos" mit der Sache zu tun...

Frank Grupe (geb.1954) wuchs in Bremen auf. Mit 17 begann er die Schauspielerei und machte dann praktisch alles, was mit Theater zu tun hat - alles zwischen Straßentheater und stellvertretender Intendanz. Er spielt nach wie vor, inszeniert, schreibt Stücke und Hörspiele in Hoch- und Plattdeutsch. Heute ist er Oberspielleiter des Ohnsorg Theaters und lebt in Hamburg.

Ursendung: 04.07.1988


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!