Logo

hoerspieltipps.net

Pussimobil

Mundarthörspiel - ein Hörspiel von Helga Bürster, SWR 2016


⏰ ca. 50 Min.

🎬 Regie: Susanne Hinkelbein

Die Meisten haben schon ihre Höfe auf der Alb verlassen. Sie sind weggezogen in die Stadt, wo es Arbeit gibt und Freizeitangebote. Die Dörfer sterben aus, Wirtshäuser und Läden sind geschlossen. Ohne Johanna Merkle mit ihrem Kleinlaster wären die restlichen Bewohner aufgeschmissen, denn sie liefert ihnen Lebensmittel, holt Medikamente aus der Apotheke und bringt Kleidung in die entfernte Reinigung. Aber Johannas spärliche Einnahmen reichen nicht einmal, um die Raten für ihren rollenden "Tante Emma Laden" zu zahlen, bis sie ausgerechnet eine Radiosendung zu einer ausgefallenen Geschäftsidee verführt...

Helga Bürster, geboren 1961 in einem oldenburgischen Dorf, hat in Süddeutschland Theaterwissenschaft, Literaturwissenschaft und Geschichte studiert. Seitdem lebt sie vom Schreiben und Geschichtenerzählen. Sie schreibt hoch- und niederdeutsch in verschiedenen Genres, unter anderem Romane, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Hörspiele. Ihr NDR/Radio Bremen-Hörspiel "Ick kenn di nich" wurde bei den Zonser Hörspieltagen 2013 mit dem Zweiten Platz ausgezeichnet. Helga Bürster lebt in der Nähe von Bremen.

Ursendung: 04.02.2017

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 04.02.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!