Logo

hoerspieltipps.net

Däumelinchen

ein Hörspiel von Hans Christian Andersen, Rundfunk der DDR 1980


⏰ 21 Min.

🎬 Regie: Gisela Pietsch

Übersetzung: Herwart Höpfner

🛠 Bearbeitung: Lutz Rathenow

🎼 Musik: Herwart Höpfner

🎤 Mit: Simone Frost, Achim Petry, Gisela Morgen, Thomas Hailer, Andreas Dölling, Henry Hübchen, Gerd Grasse, Karin Gregorek, Blanche Kommerell, Birgit Edenharter, Elvira Schuster, Edgar Harter

Das fingerlange, zierliche Mädchen, Däumelinchen genannt, gerät aus der Geborgenheit einer Wohnstube und einer mit Blumen gefüllten Schüssel in die sehr rauhe Welt. Wenig erfreulich ist sie für Däumelinchen besonders deshalb, weil alle möglichen 'Kerle' sie immerzu heiraten wollen. Dem Krötensohn entkommt sie, der Maikäfer lässt sie von selber wieder laufen; dem Maulwurf kann sie aber nur entfliehen, weil sie einen Helfer findet - eine Schwalbe...

Ursendung: 13.04.1980


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!