Logo

hoerspieltipps.net

Kein Fenster, eine Tür

ein Hörspiel von Julia Kandzora, Susanna Mewe, SWR 2017


⏰ ca. 25 Min.

🎬 Regie: Ulrich Lampen

Es gab eine Zeit, da hatte Carl eine Familie, einen Job bei einer Securityfirma und beinahe ein Haus. Jetzt lebt er in einer kleinen Bude. Seinen Job hat er verloren, seine Frau hat ihn verlassen und seinen Sohn sieht er nur noch ab und zu am Wochenende. Aber Carl gibt nicht auf. Er setzt auf Selbstoptimierung. Sport und positive Gedanken – damit kommt sein Leben garantiert wieder ins Lot. Damit wird er wieder groß und kriegt seine Frau zurück. Schließlich gehören sie zusammen. Selbst als sein Sohn sich plötzlich weigert, ihn zu besuchen, ist das für Carl nicht wirklich ein Problem. Dann holt er ihn sich eben. Denn die Dinge, die man sich wirklich wünscht, gehen immer in Erfüllung. Da ist sich Carl ganz sicher.

Julia Kandzora, geboren 1982 in Hamburg, studierte Literarisches Schreiben in Leipzig und Schauspiel in Berlin. Sie lebt als freie Autorin in Berlin und schreibt vor allem Dramatik und Prosa. Ihre Theaterstücke wurden unter anderem am Deutschen Theater in Berlin und auf internationalen Festivals präsentiert. Zu den Auszeichnungen, die sie erhalten hat, zählen der Leonhard Frank-Preis und Stipendien des Künstlerdorfes Schöppingen.

Susanna Mewe, geboren 1981 in Greven, studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und absolvierte anschließend den Aufbaustudiengang »Drehbuch« an der Hamburg Media School. Sie schreibt Dramatik und Prosa. Ihre Theaterstücke wurden u. a. am Staatstheater Mainz, am Schauspiel Chemnitz und bei den Ruhrfestspielen aufgeführt. Zu ihren Auszeichnungen zählen das Alfred Döblin Stipendium der Akademie der Künste und der Literaturpreis Wartholz.

Ursendung: 26.09.2017


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!