Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Leiche im Hafen
unerhört spontan - Ein improvisiertes Hörspiel nach Vorschlägen der Zuschauer

Livehörspiel - ein Hörspiel von hidden shakespeare, SR / SWR / SRF 2017


Seit mehr als 20 Jahren gilt das Team von hidden shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer der ARD Hörspieltage im November 2017 entwickelten die Schauspieler spontan ein Kriminalhörspiel, mit Musik und Geräuschen, einzigartig und nicht wiederholbar..., aber immer wieder sendbar.

Wenn die fünf Schauspieler mit ihrer musikalischen Begleitung voller Energie auf die Bühne kommen, dann entwickeln sie aus den Stichworten des Publikums ganze Dramen, Kurzfilmszenen, Gedichte, Songs. Und das alles ohne Skript, aber dafür mit tausend aus dem Stegreif entwickelten Ideen.

An den letztjährigen Hörspieltagen der ARD in Karlsruhe wagten sich die schlagfertigen und pointensicheren Improvisationskünstler nach dem Motto «Unerhört spontan» zum ersten Mal an ein Kriminalhörspiel mit Live-Musik und Live-Geräuschen. Die Vorgaben des Publikums im Saal waren die, dass der Fall im Hamburger Hafenmilieu spielen und dass die Ermittlerin eine Frau sein soll. Ihr Name: Sara List. Ihre Methode: Erriechen. Ihr Hobby: über glühende Kohlen Laufen.


Hidden Shakespeare, das sind Mignon Remé, Kirsten Sprick, Rolf Claussen, Thorsten Neelmeyer und Frank Thomé. Sie treten nicht nur in Hamburger Theatern auf, sondern waren z. B. auch schon zu Gast beim Bundespräsidenten im Schloss Bellevue. Auf Gastspielen in Europa, den USA und Afrika zeigen sie zudem ihr Können in englischer Sprache.

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 01.01.2018


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!