Logo

hoerspieltipps.net

Im Wald der Puppen

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Stefan Bachmann, SRF 2017


⏰ 114 Min.

🎬 Regie: Elena Rutmann

Tontechnik: Franz Baumann, Ueli Karlen

🛠 Bearbeitung: Elena Rutmann

🎼 Musik: Stefano Lentini

🎤 Mit: Jürg Plüss, Sibylle Mumenthaler, Julian Grünthal, Lea Whitcher, Jonas Rüegg, Wanda Wylowa, Kaspar Weiss, Christoph Keller, Lukas Kubik

Das Mädchen Veronica hat einen grossen Wunsch: Sie möchte die Welt in einen schöneren Ort verwandeln. Es gibt viele arme Leute in der heruntergekommenen, viktorianischen Stadt, in der sie lebt. Eines Tages findet sie eine Kiste mit einem Fuchs drin. Aber es ist kein normaler Fuchs.

Der Fuchs kann sprechen und Wünsche erfüllen! Noch weiss Veronica nicht, dass der Fuchs der mächtigen Baronin Grimartha gehört, die im Wald lebt. Die Baronin lässt die ganze Stadt mit Wald überwuchern, um ihre dunklen Gestalten, düstere Puppengeschöpfe, vor der Sonne zu schützen.

Der Fuchs Ferdinand möchte möglichst schnell von Veronica nach Hause getragen werden, zurück in den Wald. Doch Veronica hat andere Pläne: Sie will den Armen helfen! Und da sie ja jetzt einen magischen Fuchs hat, schliessen die Beiden ein Abkommen: Der Fuchs muss Gutes tun, im Gegenzug bringt das Mädchen den Fuchs nach Hause. Dabei begegnen sie dem Waisenkind Gilbert, der fortan mit von der Partie ist. Werden die Kinder dem Treiben der gruseligen Puppengeschöpfe ein Ende setzen können?

Eine Fantasy-Geschichte vom Schweizer-US-Amerikaner Stefan Bachmann, der mit 19 Jahren seinen ersten Fantasy-Roman und zugleich Bestseller "The Peculiar" geschrieben hat. "Im Wald der Puppen" ist sein erstes Hörspiel, das er für Radio SRF geschrieben hat.


Ursendung: 29.10.2017


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!