Logo

hoerspieltipps.net

Auferstehung

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Leo Tolstoi, SDR 1964 / SWR Edition 2017


⏰ 87 Min.

🎬 Regie: Cläre Schimmel

🛠 Bearbeitung: Fred von Hoerschelmann

🎤 Mit: Wolfgang Kieling
Solveig Thomas
Lina Carstens
Hanns Ernst Jäger
Hans Mahnke
Wolfgang Büttner
Hannes Tannert
Claus Biederstaedt
Ludwig Anschütz
Alfred Schieske
Egon Clauder
Mila Kopp
Julia Costa
Eva Maria Meinecke
Rolf Boysen
Elisabeth Kuhlmann
Kurt Haars
Ricarda Benndorf
Thessy Kuhls
Maria Wiecke
Heinz Baumann
Dieter Eppler
Johannes Großmann
Hans Herrmann-Schaufuß
Michael Noss
Uwe-Jens Pape
Horst Reckers
Karl Renar
Fred C. Siebeck
Peter Timm Schaufuß
Ernst August Schepmann
Rolf Schimpf
Wolfgang Schirlitz
Anni Steiner
Hanna Marquart-Lantes
Charlotte Rodigast
Hans Hanus
Hannes Finger
Wolfgang Hagemeister
Olaf Freienstein
Angelika Schneider

Fürst Dimitri Iwanowitsch Nechljudow hat die unschuldige junge Magd Katerina Maslowa verführt und verlassen. Es wird die schicksalhafte Tat für beider Leben. Nach Jahren wird der Fürst konfrontiert mit der Katjuscha von einst. Vor dem Moskauer Gericht, das ihn als Geschworenen berufen hat, ist Katerina Maslowa zusammen mit zwei anderen des Raubmordes an einem Kaufmann angeklagt. Obwohl sie ihre Unschuld beteuern kann, wird sie zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien verurteilt. Ehrlich erschüttert und aufgewühlt beginnt der Fürst die Revision seines bisherigen Lebens. Er erkennt sich als den Schuldigen, die Sache der Verurteilten wird seine eigenste Sache. Konsequent folgt er dem Leidenszug der Verurteilten in das sibirische Straflager.

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 29.03.1964

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 02.10.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!