Logo

hoerspieltipps.net

Matrosen übrigens halten Tauben für Zugvögel

ein Hörspiel von Ruedi Häusermann nach Peter Bichsel, DRS 2000


⏰ 58 Min.

🎬 Regie: Ruedi Häusermann

Dramaturgie: Judith Gerstenberg

Redaktion: Franziska Hirsbrunner

🎼 Musik: Ruedi Häusermann, Martin Birnstiel, Monika Camenzind, Christian Strässle, Daniel Thomas

🎤 Mit: Iris Erdmann, Michael Neuenschwander, Katja Reinke, Herwig Ursin, Susanne-Marie Wrage

Peter Bichsel und Ruedi Häusermann – es sind zwei Grosse ihres Fachs, die den Blick gern auf die kleinen Dinge lenken. Im Hörspiel treffen Bichsels Texte und das musikalische Theater Häusermanns aufeinander – mit erheblichem Lustgewinn für alle Beteiligten, nicht zuletzt den Hörer.

Eine Expedition in die Welt des Schriftstellers Peter Bichsel – dafür hat der Regisseur, Musiker und Komponist Ruedi Häusermann aus Bichsels Werk kreuz und quer Wörter und Sätze entnommen. Und einen Klangraum gebaut, der sich als Kopf und Körper eines Mannes entpuppt. Ärger bei der Arbeit hat diesen Mann am heiterhellen Tag eine Sauftour unternehmen und am Bett eines ihm kaum bekannten Sterbenden stranden lassen. Während man noch lacht und schmunzelt, sieht man sich so hinterrücks in eine packende Meditation zum Thema Tod gezogen.


Peter Bichsel wurde 1935 in Luzern geboren und wuchs als Sohn eines Handwerkers in Olten auf. Am Lehrerseminar in Solothurn liess er sich zum Primarlehrer ausbilden. Auf sein Debüt "Eigentlich möchteFrau Blum den Milchmann kennenlernen" (1964) folgten bisher über 30 Bücher, vor allem mit Kurzgeschichten und Kolumnen. Peter Bichsel erhielt mehrere Preise, zuletzt 2012 den Grossen Schillerpreis. Bichsel lebt in Bellach bei Solothurn.

Ruedi Häusermann, 1948 in Lenzburg geboren, studierte Ökonomie und Musik. Früh wandte er sich dem Jazz und der freien Improvisation zu. Neben seinen Theatermusik und -regie-Projekten hat er auch immer wieder Hörspiele für SRF gemacht.


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!