Logo

hoerspieltipps.net

Paul oder die Zerstörung eines Hörbeispiels

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Wolf Wondratschek, WDR / BR / hr / SR 1969


⏰ 30 Min.

🎬 Regie: Heinz Hostnig

🎤 Mit: Peter Fitz, Erich Herr, Robert Seibert, Arnold Richter, Jodoc Seidel, Werner Hanfgarn, Werner Rundshagen, Lothar Rollauer, Gerd Peiser, Brigitte Dryander, Olaf Quaiser

Eine konventionelle Inhaltsangabe der "Vorgänge" in diesem Hörspiel ließe sich reduzieren auf einen einzigen Satz: LKW-Fahrer Paul auf der Autofahrt von München nach Hamburg. - "Mein Hörbeispiel", sagt der Autor, "das ich am Ende als lediglich ein Beispiel selbst wieder zerstöre, bezieht sich skeptisch auf schon vorhandene, erprobte Methoden; sie werden gewissermaßen als Mißverständnisse zitiert. Die Sätze im Hörbeispiel entsprechen den Sätzen über das Hörbeispiel; beide ergänzen und bedingen sich gegenseitig. Das Material, an dem sich didaktisch so etwas darstellen läßt, ist deshalb auswechselbar; es muß nur geeignet sein, die Analyse des Selbstverständnisses beim Schreiben solcher Beispiele zu ermöglichen.

🔥 Hörspielpreis der Kriegsblinden 1970

Ursendung: 06.11.1969


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!