Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anton und Pepe

Originalhörspiel - ein Hörspiel von Paul Norman Zacher, Axel Ranisch, NDR 2018


Sie waren beste Freunde in der Grundschule: Anton, der nervige Besserwisser und die pummelige Zielscheibe für die Aggressionen seiner Mitschüler, und Pepe, der Mädchenschwarm mit tümpelblauen Augen und flatterhaftem Gemüt. In ihrer eigenen Show „Radio Rattenschwanz“ diskutieren sie am Mikrofon ihres Kassettenrecorders die Irrwege frühpubertären Lebens. Ungleich und unzertrennlich. Doch die zarte, unausgesprochene Verliebtheit zwischen zwei Außenseitern findet abrupt ein Ende, als Pepe samt Familie in eine andere Stadt ziehen muss. Cut. Jahre später. Anton ist Volontär bei einem Schwulen Radiosender mit ESC-Fachkompetenz, wohnt in einer kleinen Lichtenberger Plattenbauwohnung und verliebt sich reihenweise unsterblich in die Falschen. Unglücklich schreibt er Gedichte und Lieder über seinen Traummann. Doch dann, wie aus dem Nichts, steht eben dieser auf der Matte und hinterlässt seine Nummer (ausgerechnet) bei Antons Mutter. Natürlich ist es Pepe, wer sonst!

Eine Coming of Age-Sommerromanze und die Pilotfolge einer queeren Familienkomödie, deren Cliffhanger das echte Leben schrieb. „Anton und Pepe“ ist das erste Hörspiel von Paul N. Zacher und Axel Ranisch, die in den kommenden Jahren gemeinsam und furchtlos in mehreren Folgen ihre turbulente Liebesgeschichte erzählen.


Axel Ranisch ist Regisseur für Theater, Fernsehen, Film und seit diesem Jahr auch noch Romanautor. In seinen eigenen Projekten arbeitet Ranisch gern mit autobiographischen Elementen. Dies gilt auch für sein erstes Hörspiel „Anton und Pepe“, das er zusammen mit seinem Ehemann Paul Norman Zacher schreibt. Eine Coming of Age-Geschichte, eine schwule Sommerromanze und eine wilde Familienkomödie in einem.

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 05.12.2018

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 05.12.2018

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!