Logo

hoerspieltipps.net

Der Fall Dr. Crippen

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Helmut M. Backhaus, BR 1979


⏰ 52 Min.

🎬 Regie: Alexander Malachovsky

🎼 Musik: Frank Duval

🎤 Mit: Herbert Fleischmann, Michael Hinz, Harald Leipnitz, Ute Maria Schütze, Gottfried John, Otto Stern, Helmuth M. Backhaus, Michael Schwarmaier, Rüdiger Bahr, u. v. a.

London im Jahre 1910. Seit einem halben Jahr ist Cora Crippen spurlos verschwunden. Ihr Freund Flash meldet bei Scottland Yard Zweifel an, ob die von ihrem Mann, dem amerikanischen Arzt Dr. Crippen, verbreitete Todesnachricht tatsächlich wahr sei. Inspektor Snow und sein steifer, korrekter Assistent Reilly beginnen zu ermitteln. Sie machen eine grausige Entdeckung.

Das Hörspiel basiert auf einem historischen Fall, der in England seinerzeit Schaudern und Entsetzen hervorrief. Zum ersten Mal in der Kriminalgeschichte wurde ein Mörder durch die Erfindung der drahtlosen Telegrafie gefasst.


Helmuth M. Backhaus (1920–89), Rundfunksprecher, Autor von Funk- und Fernsehsendungen, Filmdrehbüchern.


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!