Logo

hoerspieltipps.net

Das kunstseidene Mädchen

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Irmgard Keun, Rundfunk der DDR 1975


⏰ 51 Min.

🎬 Regie: Wolfgang Brunecker

Dramaturgie: Wolfgang Beck

🛠 Bearbeitung: Anne Gabrisch

🎤 Mit: Angelika Waller, Ruth Glöß, Doris Abesser, Genia Lapuhs, Christoph Engel, Wolfgang Ostberg, Hans-Edgar Stecher, Hans Oldenbürger, Fritz-Ernst Fechner

Die Stenotypistin Doris will dem eintönigen Trott in der Kanzlei eines Provinzadvokaten und den ärmlichen Verhältnissen ihres Elternhauses entkommen. So macht sich die achtzehnjährige auf in das Berlin des Jahres 1931, um das große Glück zu suchen. Aber das nächtliche Gefunkel der Großstadt und die Tête-à-Têtes mit reichen Lebemännern können schließlich die schlimme Ernüchterung und nackte Existenzangst nicht zudecken. Sie findet zu sich selbst zurück und schöpft neuen Mut.

Ursendung: 29.05.1975


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!