Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Oma seltsam wurde

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Ulf Nilsson, WDR 2010 / DAV 2011


Der sechsjährige Ulf mag seine Oma sehr gern und deshalb besucht er sie regelmäßig in ihrem kleinen Haus, um mit ihr zu spielen oder mit ihr einzukaufen. Besonders genießt er es, wenn seine Oma ihm dicke Bücher vorliest. Und das tut sie immer, wenn Ulf bei ihr ist, obwohl sie dafür eine Extra-Brille aufsetzen muss. Damit kann sie aber gut lesen. Nur komisch, denkt Ulf, dass sie in den letzten Tagen immer wieder das gleiche Kapitel vorgelesen hat. Irgendetwas ist plötzlich seltsam mit seiner Oma. Ulf nimmt sich vor, gut auf sie aufzupassen und das ist auch nötig. Denn eines Tages marschiert Ulfs Oma zur Bank und räumt ihr ganzes Konto leer.

Ulf Nilsson wurde 1948 in Helsingborg geboren und lebt als freier Autor in Stockholm. Er schreibt Texte für Kinder und Erwachsene. Sein Bilderbuch "Die besten Beerdigungen der Welt" stand 2007 auf der Auswahlliste zum Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis.

hoerspielTIPPs.net:
«Der Titel lässt vermuten, dass man hier versucht, das Thema "Altersdemenz" kindgerecht aufzuarbeiten. Stutzig wird man zunächst, wenn man das Tempo, in dem sich der Zustand der Oma hier verändert, betrachtet. Am Ende, wenn sich das Problem ebenso schnell wieder auflöst, wie es aufgetreten ist, wird klar, dass das zwar für das Happy End ganz nett, das Thema aber doch ein ganz anderes ist. Was bleibt, ist ein einfaches Kinderabenteuer, bei dem der Protagonist nicht immer vorbildlich handelt. Obwohl alles am Ende gut ausgeht, ist aber auch die ausbleibende Thematisierung des Fehlverhaltens ein kleiner Makel an diesem Hörspiel.

Faktisch betrachtet ist "Als Oma seltsam wurde" eine nette und kurzweilige Geschichte, der Titel suggeriert aber eine pädagogische Werthaftigkeit, die tatsächlich nicht vorhanden ist. Unter dem Blickwinkel einer spielerischen Heranführung an das Thema "Demenz" ist es sogar kontraproduktiv. So bleibt der Eindruck etwas zwiespältig, woran auch die gelungene Inszenierung nur wenig ändern kann.

"Als Oma seltsam wurde" - Ein Titel, der Erwartungen weckt, die die Geschichte nicht halten kann. Nur aufgrund der unterhaltsamen Erzählweise und der gelungenen Inszenierung, reicht es so gerade eben für eine positive Wertung.»

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 14.01.2011

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 14.01.2011


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!