Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Maschine

Originalhörspiel - ein Hörspiel von George Perec, SR / WDR 1968 / Gollenstein 2001


⏰ 39 Min. / 48 Min.

🎬 Regie: Wolfgang Schenck

Übersetzung: Eugen Helmlé

Technische Realisierung: Eduard Kramer, Barbara Bergmann

Regieassistenz: Christa Frischkorn

🎤 Mit: Olaf Quaiser, Heiner Schmidt, Alwin Michael Rueffer, Dagmar Altrichter

Was passiert, wenn ein Computer nach seinen Regeln ein Gedicht analysiert? Das vielleicht amüsanteste Beispiel des Neuen Hörspiels: „Die Maschine“, Georges Perecs Hommage an Goethe. Die SR-Produktion ist eine `akustische Wundertüte´, aus der in strenger Ordnung das Unsinnige, Absurde, der Nonsens hervorgezaubert wird, und an deren Ende Meister Goethe dann doch die gebührende Ehre zuteil wird.

Georges Perec, 1936-82, Dokumentar und Schriftsteller, Mitglied der Werkstatt für potentielle Literatur OULIPO, zählt zu den wichtigsten frz. Nachkriegsautoren.

Link zum Hörspiel bei Amazon
Ursendung: 13.11.1968


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!