Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Hörspiel nach Jules Vernes Roman Meister Antifers wunderbare Abenteuer (1894). Der Ägypter Kamylk Pascha versteckt Fässer mit Gold, Diamanten und anderen Edelsteinen auf einer einsamen Insel. Er will sein Vermögen vor seinem habgierigen Vetter Murad in Sicherheit bringen. Lieber vermacht er es dem französischen Handelsschiffer Thomas Antifer, der ihm einmal das Leben gerettet hat. Kamylk Pascha schickt einen Brief an Thomas Antifer, der lediglich den Breitengrad einer Positionsangabe enthält. Thomas Antifer stirbt und vererbt den Brief an seinen Sohn Meister Antifer. Dieser wartet jahrelang auf die in dem Brief angekündigte Übermittlung des dazugehörigen Längengrades durch einen Unbekannten. Schließlich macht Meister Antifer sich auf die Suche nach der Schatzinsel – aber auf seinen Fersen ist auch der Sohn von Kamylk Paschas Vetter...

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von
wer_abenteuergeschichten_mag___sich_von_schraegen_figuren_und_zum_teil_etwas_nervenden_sprechern_nicht_sofort_abschrecken_laesst__sollte_hier_gerne_mal_ein_ohr_riskieren_.html">Die eher unbekannte Jules-Verne-Geschichte bekommt in der Umsetzung des BR eine verdiente klamaukige Note. Die Figuren sind oft drastisch überzeichnet und mit Klischees überfrachtet. Das passt letztlich aber gut zu dieser grotesken Jagd nach dem Erbe des Kamylk Pascha. Vieles erinnert hier an Fogg und Fix aus "In 80 Tagen um die Welt", allerdings hat die Geschichte viele unterhaltsame und skurille Details, die dieses Hörspiel besonders machen. Das Bunte dieser Erzählung macht es dann auch erträglich, dass der entscheidende Wendepunkt etwas plötzlich kommt und die entsprechende Motivation nicht ganz nachvollziehbar ist.

Wer Abenteuergeschichten mag, sich von schrägen Figuren und zum Teil etwas nervenden Sprechern nicht sofort abschrecken lässt, sollte hier gerne mal ein Ohr riskieren.


Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 01.01.2000


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!