Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

WDR-Kriminalhörspiel (82) Ein flücht´ger Tag

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Robert Forrest, WDR 1994 / Goldmann / Primo


James Weaver, Ende vierzig, ist ein alkoholkranker, abgewirtschafteter Psychologe. Zur Zeit führt er Interviews für seinen Schwager durch, um dem Phänomen der Ähnlichkeit von Traum und Wirklichkeit auf die Spur zu kommen. Da taucht eines Tages Emma auf und berichtet ihm von ihren Traumerlebnissen. Zunächst glaubt Weaver, daß die junge Frau sie erfindet. Aber sie kommt immer wieder, und mit zunehmender Verwirrung stellt er fest, daß ihre Träume mit seiner Vergangenheit zu tun haben. Mehr und mehr Details aus ihren Berichten erinnern ihn an ein Wochenende, an dem er sich von seiner jungen Geliebten Louise getrennt hatte, die drei Monate später plötzlich verstarb. Verdrängtes wird wieder lebendig. Dabei ahnt James Weaver nicht, daß jemand im Hintergrund genau das beabsichtigt hat...

Link zum Hörspiel bei Amazon
📚 andere Folgen von WDR-Kriminalhörspiel

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 19.11.1994


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!