Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dachbodenfund

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Michael Stegemann, WDR 2010


Noten. Echt alt, zum Teil handgeschrieben: Dieses Ebay-Angebot ruft drei konkurrierende Interessenten auf den Plan - und die Kriminalpolizei.

Denn bevor auch nur einer von den dreien den Zuschlag erhalten kann, ist der Schuppen des Anbieters abgebrannt und der Trödler, der sich Sammel-Supermann nennt, tot. Unfall oder Mord? In jedem Fall scheint sich hinter dem Angebot eine Rarität zu verbergen, um die es sich zu streiten lohnt.


Michael Stegemann, Autor, Komponist und Professor für historische Musikwissenschaft, realisierte für den WDR nicht nur die preisgekrönte „Glenn Gould Trilogy“ (2007), er schrieb bisher auch mehrere Kriminalhörspiele, in denen stets Musik den Schlüssel zum Verbrechen liefert.

hoerspielTIPPs.net:
«Ein nettes Hörspiel, dass allerdings durch den Ticker der Ebay-Auktion mehr Spannung vorgaukelt, als dann letztlich vorhanden ist. Der Fall ist immer wieder etwas vorhersehbar, was zwar nicht reicht, um frühzeitig das Ende zu erraten, aber zumindest ist man den Ermittlern immer einen Sprung voraus.

Eine nette Idee ist auf jeden Fall die Einbindung der eigentlichen Eigentümer der begehrten Notenblätter, was zum Ende hin nochmal eine ganz eigene Tragik bringt.

Ein unterhaltsamer, wenn auch wenig spektakulärer Krimi - kann, muss man aber nicht gehört haben. »

Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 20.11.2010

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 29.12.2017

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!