Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kneift Karadings vorm Krieg?

Hörspielbearbeitung - ein Hörspiel von Georges Perec, DLR 2006


⏰ 47 Min.

🎬 Regie: Stefan Dutt

Übersetzung: Eugen Helmlé

Technische Realisierung: Alexander Brennecke, Eugenie Kleesattel

Regieassistenz: Beate Becker

🛠 Bearbeitung: Patricia Görg

🎤 Mit: K1: Michael Rotschopf
K2: Martin Engler
K3: Markus Meyer
Karadings: Maximilian von Pufendorf


'Was für ein kleines Moped mit verchromter Lenkstange steht dort im Hof?' So heißt Perecs Roman von 1966, der an einen vergessenen Krieg erinnert. Das Moped gehört Unteroffizier Henri Pollak. Und weil sein Freund, dieser Soldat mit dem seltsamen Namen, weil also Karadings nicht in Algerien krepieren, sondern in Paris bei seiner Liebsten bleiben will, muss ihm mit einem Trick geholfen werden. Wunderbar witzig spiegelt Perec den Irrsinn des Krieges und die trotzige Hoffnung der kleinen Leute auf einen schnellen Frieden.

Georges Perec (1936-1982), geboren in Paris, war Sohn polnisch-jüdischer Einwanderer.

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 01.03.2006


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!