Logo

hoerspieltipps.net

Kräcker und Sohn: Besuch aus der Vergangenheit

Kinderhörspiel - ein Hörspiel von Helmut Peters, NDR 2013


⏰ 50 Min.

🎬 Regie: Helmut Peters

Nicht schlecht, Sohn eines Tüftlers und Erfinders zu sein. Chris Kräcker ist stolz auf seinen Vater, Professor Faustus Kräcker. Chris liebt es, die neuen Erfindungen auszuprobieren, auch wenn sein Vater immer wieder warnt: "Vorsicht, das ist noch nicht ausgereift!". Chris hätte auf die Warnungen seines Vaters hören sollen. Nun wird es gefährlich. So fällt auch ein Fläschchen mit der Aufschrift "Lebhaftigkeitselixier" in Chris' Hände. Er hält den Atem an: Ein winziger Tropfen auf das Bild eines Tieres oder einer Person genügt und das Wesen steht lebendig vor einem! Ein weiterer Tropfen auf den Körper beendet den "Besuch". Das Mittel wirkt auch bei längst verstorbenen Persönlichkeiten. Nichts wäre passiert, wenn das "Lebhaftigkeitselixier" in Professor Kräckers Labor geblieben wäre. Aber Chris hat sich verplappert und ausgerechnet ein Fernsehtalkmaster bekommt Wind von der Sache. Er ist elektrisiert. Echte historische Berühmtheiten in seiner Talkschow? Was für eine Sensation! Rücksichtslos setzt er die Tropfen ein. Doch als die "Promis" tatsächlich erscheinen, zeigen sich üble Nebenwirkungen des Elixiers. Die Sache wird gefährlich. Für Chris Kräcker und seine Schulfreundin Melli beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Sie müssen die Berühmtheiten so schnell wie möglich finden und ihnen die Rückreise ermöglichen.


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!