Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mittsommernachtsdröömen

Mundarthörspiel - ein Livehörspiel von Holger Janssen nach William Shakespeare, RB-NDR 2004


Das Hörspiel ist eine Adaption von Shakespeares ´A Midsummernight´s Dream´. Nur der Umstand, dass Oberon hier Tetje Obermann und Lysander Lothar heißen und alles im Wald von Albernhusen spielt, lassen den kundigen Hörspielfreund hellhörig werden: Sollte hier wieder ein Beispiel für diese hinreißend albernen niederdeutschen ´Klamotten´ vorliegen, die schon seit den 50er-Jahren regelmäßig auf die Hörer losgelassen werden? Genau so ist es.
´Mittsommernachtsdröömen´ ist die Aufzeichnung einer Live-Veranstaltung, bei der das Publikum tüchtig mithelfen muss, denn die paar Schauspieler sind der titanischen Aufgabe allein gar nicht gewachsen!


Holger Janssen aus Mönkeberg an der Kieler Förde, ist freiberuflicher Hörfunkjournalist seit Mitte der 1970er Jahre und seitdem unter anderem für den NDR und Radio Bremen tätig als niederdeutscher Moderator, Rezitator und Autor von Glossen, Features und niederdeutschen Hörspielen wie "Also Ahoi erstmal ... Eine Störtebeker-Groteske" (2003) und "Mittsommernachtsdröömen" (2004) nach William Shakespeare. Seit 2009 schreibt er an der Reihe "Janssen sien wahre Geschichten".

Ursendung: 24.07.2004


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!