Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Rebecca

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Daphne du Maurier, BR 1973 / DAV 2011


⏰ 85 Min.

🎬 Regie: Heinz-Günter Stamm

Übersetzung: Gustav Hartung

🛠 Bearbeitung: Anke Beckert

🎼 Musik: Raimund Rosenberger

🎤 Mit: Maxim de Winter: Peter Pasetti
Mrs. de Winter: Cordula Trantow
Mrs. Danvers -Haushälterin: Eva Vaitl
Frank Crawley: Harald Leipnitz
Beatrice Lacy: Wera Frydtberg
Giles Lacy: Herbert Mensching
Jack Favell: Klaus Löwitsch
Paul Verhoeven, Kurt Jaggberg, Joachim Wichmann, Alexander Malachovsky

Ein junges, naives und bescheidenes Mädchen wird zu ihrer größten Überraschung von dem reichen englischen Aristokraten Maxim de Winter zu seiner zweiten Ehefrau erkoren und auf seinen Landsitz Manderley gebracht. Seine erste Frau, Rebecca, ist unter mysteriösen Umständen bei einem Bootsunglück ertrunken. Sehr bald empfindet die neue Mrs. de Winter die Allgegenwart der Toten und ihre eigene Unfähigkeit, eine würdige Nachfolgerin der schönen, souveränen und von allen bewunderten einstigen Herrin von Manderley zu werden. Als eines Tages Rebeccas Leiche geborgen wird, treibt das schon lang geahnte Unheil seinem Höhepunkt zu. Hat Maxim seine erste Frau getötet? Und - wenn ja - aus welchen Gründen?
´Unter dem Begriff ´Unterhaltungsroman´ versteht man den Roman, der die anderen Leute unterhält, jene anderen, die man intellektuell verachtet...´, schrieb Hermann Kesten einmal. Daphne du Mauriers Erfolgsroman ´Rebecca´, der 1940 von Alfred Hitchcock verfilmt wurde, erfreut sich noch heute als Welt-Bestseller großer Beliebtheit.


hoerspielTIPPs.net:
«Die düstere Stimmung, die die Romanvorlage verbreitet, nimmt diese Umsetzung der ´Rebecca´ nicht ganz auf. Das schmälert allerdings nicht den Hörgenuss, denn trotzdem schafft man hier eine sehr plastische Atmosphäre. Das liegt zum großen Teil an hervorragend agierenden Sprechern, allen voran Peter Pasetti als Maxim de Winter und dem in Nichts nachstehend, Eva Vaitl als Mrs. Danvers.

Ein Stück, das noch den Geruch der guten alten Radiohörspiele in sich trägt und dem zuzuhören schlicht und ergreifend Spaß macht.

Der Fall, der zwar nicht von großen Überraschungen lebt, kann vielmehr durch seine Komplexität in Bezug auf dem Zusammenspiel der Charaktere bauen.

Ein erstklassiges Hörspiel!
»

🔥 Radio:Tipp der Hörspiel-Freunde

Link zum Hörspiel bei Amazon
Vorstellung im OhrCast

Ursendung: 28.01.1973

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 14.01.2011


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!