Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schichttorte

SF-Hörspiel - ein Hörspiel von Stanislaw Lem, WDR 1975


Zwei Rennfahrer lassen sich nach einem schweren Unfall zu einem neuen Menschen zusammensetzen.Jones & Jones, das bekannte Duo, "Brüder im Leben und Brüder am Steuer", hatten eine gegenseitige Lebensversicherung abgeschlossen. Aber nach dem tragischen Tod von Tom verweigert die Versicherung die Auszahlung der fälligen Summe an seinen Bruder Richard mit der Begründung, Tom sei nicht ganz gestorben. Der Diensttuende Chirurg hatte in seinem Bemühen, zu retten, was zu retten war, Richard Jones wieder zusammengeflickt, wobei er auf 48,5 % seines Bruders zurückgreifen mußte - als Einlage mit Geschenkcharakter. Da aber ein gewisser Überschuß vorhanden war, fühlte sich der Chirurg nach dem Gebot der Humanität zu gerechter Verteilung verpflichtet. Gemäß dem Hippokratischen Eid, um jeden Preis Leben zu retten, entschloß er sich, weitere 21,5 % von Tom in andere Personen zu investieren. Nur für die 30 %, die als Verlust abgeschrieben werden mußten und beer digt wurden, ist die Versicherung bereit zu zahlen. Darüber hinaus wird er mit weiteren Personenstandsproblemen konfrontiert, denn Tom war verheiratet, und die Frage stellt sich, ob er nun Schwager oder Ehemann von Toms Witwe ist. Und obwohl außer Zweifel steht, daß er weder rechtlich noch geistig Vater von Toms Kindern ist, sieht er sich unleugbar durch die Transplantation in den Besitz jener Funktionen gebracht, die zur Vaterschaft notwendig waren. Er muß sich von seinem Anwalt belehren lassen, daß eine teilweise Ehe und teilweise Vaterschaft vom Gesetzgeber nicht vorgesehen sind. Weitaus komplizierter, aber durchaus noch überschaubar wäre die Sache nach dem neuerlichen Unfall gewesen, bei dem seine Schwägerin/Ehefrau sowie eine Passantin ums Leben gekommen sind und der Chirurg nach der Devise "von jedem ein bißchen" stückeln mußte, wäre da nicht auch noch die Geschichte mit jenem Hund hinzugekommen, dessen Besitzer schwört, ihn zuletzt am Ort des Geschehens gesehen zu haben; seit dem Unfall sei er spurlos verschwunden.

Ursendung: 18.03.1975

Als Download / Im Handel verfügbar seit / ab: 17.06.2020

📥 Link zum Download


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!