Logo

hoerspieltipps.net


Diese Seite benötigt zum Aufbau technische Cookies. Infos dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tatbestand (38) Sonnabend, zehn Uhr, Lunge

Kriminalhörspiel - ein Hörspiel von Friedbert Stöcker, Rundfunk der DDR 1988


Henner Denbergen, Ehemann der Gemüsehändlerin Elke, gibt sich seiner Frau gegenüber als verhinderter Mediziner aus, der im Begriff ist, eine Tätigkeit als Arzt anzutreten. Da Elke über das vermeintlich bevorstehende Prestige kein Stillschweigen bewahrt, baut sich um Henner aus ihrem Bekanntenkreis ein zunehmender Druck auf: Er wird um Diagnosen gebeten und zu einer Injektion gedrängt. Henner führt nun auch im Verkehr mit Behörden ungerechtfertigt einen akademischen Grad und einen staatlichen Titel, um der Klärung einer Erbschaftsangelegenheit Nachdruck zu verleihen. Da Henner bei Gericht bereits wegen einer anderen Strafsache aktenkundig geworden ist, fällt der Hochstapler dort auf.

📚 andere Folgen von Tatbestand

Ursendung: 31.05.1988


...





Unterstützen Sie hoerspieltipps.net.
Haben Sie einen Fehler auf dieser Seite gefunden? Haben Sie Anmerkungen, Änderungswünsche zur dieser Präsentation des Hörspiels?
Schicken Sie mir eine Mail mit einem kurzen Hinweis. Vielen Dank!